Druckversion

Arbeitsort

Letzte Änderung: 05.03.2012

Arbeitsort im Arbeitsverhältnis

Der Arbeitsort stellt den Ort dar, an dem der Arbeitnehmer seine arbeitsvertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen hat und der Arbeitgeber die Erfüllung verlangen kann. Grundsätzlich kann der Arbeitgeber den Arbeitsort bestimmen (Direktionsrecht), § 106 GewO. Dies gilt aber nur im Rahmen billigen Ermessens. Das heißt dass auf die Rechte des Arbeitnehmers Rücksicht zu nehmen ist. Ist der Arbeitsort vertraglich im Arbeitsvertrag ausdrücklich festgelegt, besteht ein solches Direktionsrecht regelmäßig nicht mehr.

Fragen zum Arbeitsort? Rechtsrat Arbeitsrecht


Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
 
Ja
 
Nein
Vielen Dank für Ihre Bewertung!